Stellenanzeigen


Kontaktperson 

Frau Höfer
Personalabteilung

Telefon +49 (0)3741 283 - 240
E-Mail: jobs@plauen-stahl.de

Hammerstraße 88
08529 Plauen

Ausbildungsplatz Bachelor of Engineering (BA) – Technisches Management

Ausbildungsplatz

Bachelor of Engineering (BA) – Technisches Management

 

Tätigkeitsbeschreibung

 

Aufgaben und Tätigkeiten der zukünftigen Stelle:

 

  • Koordinierung technischer Betriebsabläufe
  • Interaktion mit Kunden und Auftraggebern
  • Reklamationsmanagement
  • Bewertung von Angeboten und Verträgen
  • Erstellen und nachhalten von Spezifikationen
  • Prüfung von Werkstoffen und Zertifikaten im Hinblick auf Vorgabewerte
  • Erstellung von Dokumentationen und Prüfberichten
  • Überwachung von Fertigungsprozessen
  • Durchführung von Prüfungen und Abnahmen
  • Sicherstellung der Umsetzung von Projektvorgaben
  • Fertigungs- und Sublieferantenüberwachung
  • Durchführung von Bauteilkontrollen
  • Lieferanten- und Kundenbetreuung
  • Aufgabenbezogene Umsetzung und Sicherstellung der DIN ISO 9001 – Anforderungen
  • Pflege qualitätsrelevanter Datenbänke und Qualifikationsnachweise.

 

 

Ausbildungsdauer

 

3 Jahre an der Berufsakademie Sachsen – Staatliche Studienakademie Plauen

mit wechselnden Theorie- und Praxisphasen

 

 

Ausbildungsvoraussetzungen

 

Abitur / Allgemeine Hochschulreife

Auszubildende zum Industriekauffrau / Industriekaufmann

Für das Ausbildungsjahr 2017/2018 suchen wir

Auszubildende zum Industriekauffrau / Industriekaufmann

Tätigkeitsbeschreibung

Industriekaufleute sind in den unterschiedlichsten Unternehmen aller Rechtsformen und Größen in die betriebswirtschaftlichen Abläufe eingebunden.

Im Bereich Einkauf vergleichen sie z.B. Angebote, verhandeln mit Lieferanten, lösen Bestellungen aus und betreuen Warenannahme und -lagerung. Sie sind im Bereich Rechnungswesen tätig und bearbeiten, buchen und kontrollieren die im Geschäftsverkehr anfallenden Vorgänge. Auch in den Bereichen Personalwesen, Vertrieb, Qualitätssicherung und in vielen weiteren sind sie auf vielfältige Weise tätig.

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Ausbildungsvoraussetzungen

  • Realschul- oder höherer Schulabschluss
  • Interesse an kaufmännischen Vorgängen
  • Hohe Motivation für den gewählten Beruf
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Gewissenhafte Arbeitsweise und Zuverlässigkeit
  • Kontakt- und Teamfähigkeit
  • Organisationstalent und Belastbarkeit
  • Aufgeschlossener Umgang mit EDV-Programmen.

Auszubildende als Konstruktionsmechaniker / Konstruktionsmechanikerin

Für das Ausbildungsjahr 2017/2018 suchen wir

Auszubildende zum Konstruktionsmechaniker / Konstruktionsmechanikerin

Tätigkeitsbeschreibung

Wo Stahl- und Metallkonstruktionen entstehen, sind Konstruktionsmechaniker gefragt. Sie sind die Profis, wenn es darum geht, größere Metallteile zu verbinden. Konstruktionsmechaniker sind die Spezialisten für große Aufgaben.

Zumeist in Einzelfertigung oder Kleinserien fertigen sie zum Beispiel riesige Stahlbrücken, Konstruktionen für Kraftwerke, Stahlhoch- und Stahlwasserbau oder auch architektonischen Stahlbau. Sie beherrschen dazu die verschiedenen Schweiß- und Umformtechniken und arbeiten meist im Team.

Dazu müssen Konstruktionsmechaniker technische Unterlagen und Zeichnungen lesen und verstehen können. Sie planen und steuern Arbeitsabläufe und bewegen und bearbeiten Bauteile und Baugruppen.

Ausbildungsdauer

3 1/2 Jahre

Ausbildungsvoraussetzungen

  • Realschulabschluss
  • körperliche Fitness
  • handwerkliches Geschick
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • ausgeprägtes Sicherheitsbewusstsein

Auszubildende als Technischer Systemplaner / Technische Systemplanerin

Für das Ausbildungsjahr 2017/2018 suchen wir

Auszubildende zum Technischen Systemplaner / Technische Systemplanerin

Tätigkeitsbeschreibung

Technische Systemplaner/innen der Fachrichtung Stahl- und Metallbautechnik setzen nicht nur die Vorgaben von Ingenieuren und Konstrukteuren in Pläne und technische Unterlagen um, sondern sind bereits an der Produktentwicklung beteiligt.

Sie fertigen technische Zeichnungen, nach denen Stahl- und Metallbaukonstruktionen in der Werkstatt hergestellt und auf der Baustelle errichtet werden können. Dazu benötigen sie umfangreiche Kenntnisse in Baustoffkunde, Bauphysik, Statik und natürlich im Umgang mit dem Zeichnen selbst. Darstellungstechniken nach aktuellen Normen sind genauso erforderlich wie der „flotte“ Strich für Präsentations- und Entwurfszeichnungen.

Ausbildungsdauer

3 ½ Jahre

Ausbildungsvoraussetzungen

  • Realschul- oder höherer Schulabschluss
  • Technisches Verständnis
  • Zeichnerische Begabung
  • Hohe Motivation für den gewählten Beruf
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Gewissenhafte Arbeitsweise und Zuverlässigkeit
  • Kontakt- und Teamfähigkeit
  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Gute Auffassungsgabe
  • Aufgeschlossener Umgang mit EDV-Programmen

Teilprojektleiter / Kommissionsführer (m/w)

Zur sofortigen Einstellung suchen wir

Teilprojektleiter / Kommissionsführer (m/w)

Tätigkeitsbeschreibung

Zu Ihren Aufgaben zählen unter anderem:

  • Technische Unterstützung des Projektleiters bei der Erarbeitung von Angeboten in Form von konstruktiven Lösungsvorschlägen
  • Erarbeitung von Vorstatiken und Sondervorschlägen
  • Statische Berechnung von Stahlbausystemen incl. Berechnung von Anschlussstatik
  • Erarbeitung von Detailterminplänen
  • Erarbeitung von technischen Spezifikationen für die Vergabe an Dritte
  • Koordinierung von Dritten, insbesondere im Planungsprozess und Abstimmung mit Fachabteilungen

Wir bieten Ihnen eine vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe bei einer entsprechenden leistungsgerechten Vergütung.

Voraussetzungen

Sie sollten über einen Abschluss als Ingenieur(in) oder Diplom-Ingenieur(in) in einer der Fachrichtungen Stahlbau, Konstruktiver Ingenieurbau oder Architektur sowie über gute Kenntnisse auf dem Gebiet des Bau- und Vergaberechts verfügen.

Grundlagenwissen in den Fachbereichen Konstruktion, Statik, Werkstoffkunde und Schweißtechnik und die Beherrschung der einschlägigen MS-Office-Produkte (Word, Excel, Project) runden Ihr Profil ab.

Wir erwarten Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit sowie freundliches und korrektes Auftreten. Mehrjährige Berufserfahrung ist von Vorteil. CAD- und Englischkenntnisse sind ebenfalls wünschenswert.

Richtmeister / Bauleiter (m/w)

Zur sofortigen Einstellung suchen wir

Richtmeister / Bauleiter (m/w)

Tätigkeitsbeschreibung

Als Richtmeister oder Bauleiter sind Sie unter anderem verantwortlich für den Einsatz des Montagepersonals sowie der Montagegeräte, die Leitung der Baustelle entsprechend des Montageablaufplans, die Einhaltung von Kosten- und Zeitbudgets und die einwandfreie technische Ausführung der Anlage.

Mit uns setzen Sie als Richtmeister oder Bauleiter in einer verantwortungsvollen Position äußerst interessante und abwechslungsreiche Projekte im Bereich des Stahlhoch-, Brücken- und Kraftwerksbaus um.

Voraussetzungen

Sie verfügen über die Qualifikation eines Meisters oder einer vergleichbaren Qualifikation und haben bereits einschlägige Erfahrungen auf Baustellen gesammelt.

Sie sind in der Lage, vom Beginn der Baustelle bis zur Übergabe der Anlage an den Kunden eigenverantwortlich alle Aktivitäten der Baustelle zu organisieren, so dass die gestellten Zielsetzungen erreicht werden.

Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit sind für diese Tätigkeit unabdingbar. Bereitschaft zu Reisetätigkeit und Führerschein werden vorausgesetzt.

Projektleiter (m/w)

Zur sofortigen Einstellung suchen wir

Diplom Ingenieure (m/w) als Projektleiter

Tätigkeitsbeschreibung

Zu Ihren Aufgaben zählt u.a.

  • Führung, Steuerung und Überwachung von Projekten und Kosten
  • Terminkontrolle
  • Analyse der Aufgabenstellung und Sichtung der Vertragsunterlagen
  • Vertragsprüfung in Abstimmung mit dem Projektkaufmann
  • Planung und Strukturierung des Projektablaufes
  • Definierung von Teilzielen und Erstellung von Terminplänen
  • Optimierung der Projektaufgaben
  • Zusammenstellung des Projektteams
  • Koordination von Terminen und Absprachen mit allen Beteiligten, Fachabteilungen und Fremdgewerken
  • Berichterstattung und Information der Beteiligten, der Bereichsleiter und der Geschäftsführung
  • Permanente technische Betreuung und Kostenkontrolle
  • Teilnahme an Baubesprechungen
  • Leitung und Koordination der Nachtragserstellung
  • Vergabe von Detailaufträgen an die beteiligten Fachabteilungen
  • Dokumentation

Voraussetzungen

Sie besitzen Kenntnisse im konstruktiven Stahl- oder Brückenbau. Mehrjährige Erfahrung in vergleichbaren Positionen, Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit sind wünschenswert. Ebenfalls sollten Sie kaufmännische und technische Urteilskraft besitzen und die Methoden sowie Instrumente des Projektmanagements sicher beherrschen. Zudem verfügen Sie über Fremdsprachenkenntnisse (vorzugsweise Englisch).

Schlosser (m/w)

Tätigkeitsbeschreibung

 

Ihre Arbeitsaufgabe besteht hauptsächlich in der selbstständigen Ausführung von Zusammenbauarbeiten nach technologischen Angaben, Zeichnungen und Skizzen.

 

Hierzu gehören unter anderem:

 

  • Bearbeitung von Rohteilen bzw. vorgefertigten Baugruppen mittels Brenn- und Biegeverfahren sowie Durchführung von Bohr-, Gewindeschneid- und Schleifverfahren
  • Zusammenbau vorgefertigter Baugruppen aus Unterbaugruppen
  • Vermessung und Prüfung von Teilen und Baugruppen einschließlich Führung der Prüfprotokolle.

     

 

Hierbei handelt es sich um eine anspruchsvolle Arbeit, bei der körperliche Fitness,

handwerkliches Geschick, räumliches Vorstellungsvermögen und ausgeprägtes

Sicherheitsbewusstsein von Vorteil wären.

Wenn das entsprechende Interesse besteht, ist im Rahmen einer Einarbeitung

diesbezüglich auch vieles erlernbar.

 

 

Voraussetzungen

 

Sie sollten über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Konstruktionsmechaniker verfügen.

Wünschenswert wären Erfahrungen im Stahlbau- und Brückenbaubereich.

Von Vorteil wären auch Grundkenntnisse UVV und QM, Kenntnisse im Umgang mit Zeichnungen, Skizzen und technologischen Unterlagen, Schweißberechtigung MAG, Berechtigung zum Führen von flurgesteuerten Kränen bzw. Bereitschaft zum Erlernen.

MAG-Schweißer (m/w)

Tätigkeitsbeschreibung

 

Ihre Arbeitsaufgabe besteht hauptsächlich in der selbstständigen Ausführung von Schweißnahtarbeiten an Bauteilen, Nahtformen und Blechdicken nach technologischen Angaben, Zeichnungen und Skizzen. Dazu gehören auch das Säubern der Schweißnähte und deren Sichtprüfung und bei Bedarf auch das fachgerechte Ausbessern von Schweißnahtfehlern nach Rücksprache mit dem Schweißfachingenieur.

 

Hierbei handelt es sich um eine anspruchsvolle Arbeit, bei der körperliche Fitness, handwerkliches Geschick, räumliches Vorstellungsvermögen und ausgeprägtes Sicherheitsbewusstsein von Vorteil wären.

Wenn das entsprechende Interesse besteht, ist im Rahmen einer Einarbeitung diesbezüglich auch vieles erlernbar.

 

 

Voraussetzungen

 

Sie sollten über folgende Prüfungen verfügen:

 

Prüfungen MAG-Schweißen nach EN 287 T.1

-  135 P BW 1.2 S t15 PF ssnb

-  135 P FW 1.2 S t15 PB ml

-  136 P BW 1.2 P t15 PF ssmb

-  136 P FW 1.2 P t15 PF ml

 

Wünschenswert wären Erfahrungen im Stahlbau- und Brückenbaubereich.

Von Vorteil wären auch Grundkenntnisse UVV und QM, Kenntnisse im Umgang mit Zeichnungen, Skizzen und technologischen Unterlagen, Kenntnisse im UP-Schweißen, Berechtigung zum Führen von flurgesteuerten Kränen bzw. die Bereitschaft zum Erlernen.

CNC-Fräser / Schlosser mit Fräsausbildung (m/w)

Tätigkeitsbeschreibung

 

Ihre Arbeitsaufgabe besteht hauptsächlich im Programmieren von Fräsarbeiten auf Basis Heidenhain iTNC 530 nach auftragsbezogenen Unterlagen.

Die Bedienung und Überwachung der CNC-Maschine gehört genauso wie die genaue Überwachung der Prozessabläufe und Fertigungsergebnisse zu Ihren Aufgaben.

Ebenfalls zu Ihren Aufgaben gehört die Bedienung von Brückenkränen und Magnet-traversen.

 

Hierbei handelt es sich um eine anspruchsvolle Arbeit, bei der körperliche Fitness,

handwerkliches Geschick, räumliches Vorstellungsvermögen und ausgeprägtes

Sicherheitsbewusstsein von Vorteil wären.

Wenn das entsprechende Interesse besteht, ist im Rahmen einer Einarbeitung

diesbezüglich auch vieles erlernbar.

 

 

Voraussetzungen

 

Sie sollten über eine 3jährige Berufsausbildung im Fach verfügen. Wünschenswert wären drei bis fünf Jahre Berufserfahrung und Programmierkenntnisse.

Kenntnisse im Umgang mit Zeichnungen, Skizzen und technologischen Unterlagen

sowie sicherer Umgang mit Brückenkränen und Magnettraversen bzw. die Bereitschaft zum Erlernen wären von Vorteil.

Konservierer (m/w)

Tätigkeitsbeschreibung

 

Zu Ihren Arbeitsaufgaben im Bereich Korrosionsschutz gehört die Vorbereitung des Bauteiles. Nach der Kontrolle der Oberflächenbeschaffenheit der Sektionen und Baugruppen erfolgt je nach Notwendigkeit die Bauteilreinigung durch Strahlen mit Hilfe von Hand- und Maschinenstrahlanlagen. Nach Mischung der Anstrichstoffe entsprechend den Technischen Merkblättern und Arbeitsanweisungen erfolgt die Beschichtung mittels Spritzgeräten.

 

Hierbei handelt es sich um eine Tätigkeit, bei der körperliche Fitness,handwerkliches Geschick, räumliches Vorstellungsvermögen und ausgeprägtesSicherheitsbewusstsein von Vorteil wären.

Wenn das entsprechende Interesse besteht, ist im Rahmen einer Einarbeitung

diesbezüglich auch vieles erlernbar.

 

 

Voraussetzungen

 

Eine Berufsausbildung als Maler, Lackierer oder in einer anderen technischen Fachrichtungwäre wünschenswert. Ansonsten erfolgt eine mehrwöchige Anlerntätigkeit und anschließende Einarbeitung.

Erfahrungen im Stahlbau- und Brückenbaubereich wären von Vorteil.

Grundkenntnisse UVV und QM sowie die Berechtigung zum Führen von flurgesteuerten Kranen und Flurfördermitteln (Gabelstapler) bzw. die Bereitschaft zum Erlernen  werden vorausgesetzt.

Maschinenarbeiter (m/w)

Tätigkeitsbeschreibung

 

Ihre Arbeitsaufgabe besteht darin, Stahlbauteile mittels Blech- und Profilbearbeitungsmaschinen zeichnungsgerecht zu bearbeiten. Dies geschieht durch Brennen, Bohren, Fasen, Schneiden, Sägen etc. Dabei spielen die Genauigkeit und die maßgebliche Prozesskontrolle eine ganz besondere Rolle.

Die Bedienung von Brückenkränen und Magnettraversen gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben als Maschinenarbeiter.

 

Hierbei handelt es sich um eine Tätigkeit, bei der körperliche Fitness,handwerkliches Geschick, räumliches Vorstellungsvermögen und ausgeprägtesSicherheitsbewusstsein von Vorteil wären.

Wenn das entsprechende Interesse besteht, ist im Rahmen einer Einarbeitung

diesbezüglich auch vieles erlernbar.

 

 

Voraussetzungen

 

Sie sollten über eine fachbezogene Berufsausbildung und mehrjährige Berufserfahrung (möglichst mindestens 2 Jahre) verfügen.

Kenntnisse im Umgang mit Zeichnungen, Skizzen und technologischen Unterlagen sowie der sichere Umgang  mit Brückenkränen und Magnettraversen bzw. die Bereitschaft zum Erlernen wärenwünschenswert.