PST Stahltechnologie Plauen
 
 
 
 
 
 
 

Glossar


3D-Modellierung im Stahlbau

Baugruppenisometrie für Fertigungsarbeitsschritte

Im Stahlbau hat sich generell die 3d-Modellierung mit Hilfe CAD als Konstruktionsmethode durchgesetzt. Die CAD Software bietet Bearbeitungen für 3D-Modellierung, 2D-Werkstattzeichnungen, Gesamt- und Baugruppen-Isometrien, Stücklistenerstellung, NC- Daten und Schnittstellen für weitere Software (z.B. ERP, Statik).

Bei Plauen Stahl Technologie (PST) wird die 3D-Modellierung in allen technischen Bereichen zur Verfügung gestellt, also in

  • Kalkulation

  • Statik

  • Werkstatt

  • Qualitätsüberwachung

  • Abrechnung

Für die Werkstattunterlagen kann die 3D-Modellierung jedem Arbeitsschritt nach Erfordernis zugefügt werden. Für die Aufbereitung der CAD-Stückliste nach Fertigungsarbeitsschritten und die Ankopplung der entsprechenden Baugruppenisometrie sind eigene Softwareentwicklungen notwendig.

Auf der Website der Plauen Stahl Technologie GmbH werden sog. Cookies verwendet, die für die Funktionalität und die Optimierung der Website notwendig sind. Nähere Informationen zu den Cookies und ihrer Wirkweise und den davon betroffenen personenbezogenen Daten können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Angaben zu den Ihnen zustehenden Auskunfts- und Widerspruchsrechten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.zur Datenschutzerklärung